Black and white

Perfekte schwarz/weiß Kombination bei jeder Figur!

Stylegarts Tipps Black and white

 

Der B&W Style ist gerade wieder super angesagt… um ehrlich zu sein sind schwarz/weiß Looks IMMER modern und tragbar- egal zu welcher Jahreszeit, egal zu welchen Temperaturen, egal zu welchen Anlässen und egal wie ihr euch fühlt. Die Kombination aus hell und dunkel ist einfach immer möglich. Generell gibt es aber ein paar Dinge, die ihr bei eurer Figur beachten solltet, wenn ihr diese Kombi wählen wollt, denn bei allen Looks solltet ihr folgende Regel nie vergessen:

 

Schwarz Weiß Looks

 

 

Nun solltet ihr euch der Regel immer bewusst sein und diese an euren Looks zum Vorteil eurer Figur anwenden! Das ist oftmals leichter gesagt als getan, daher möchte ich euch in diesem Artikel kurz und knackig erklären, wie ihr einen schwarz/weiß Look an verschiedenen Figurtypen am besten vorteilhaft kleidet…

  • Der schwarz/weiß Look bei einer „alles unten“ Figur: Hier steht definitiv der schöne, schlanke und teils schmale Oberkörper im Fokus! Die Oberschenkel und die Hüfte sind hier die  „Problemzone“ und möchten daher gerne kaschiert werden. Nun eignet sich hierfür wunderbar solch ein black & white Look, da ihr mit einer schwarzen, gerade geschnittenen Hose die Hüften kaschieren könnt und eben aufgrund der dunklen Nuance der ganze unterer Bereich zurück tritt und für unsere Augen schlanker wirkt. Der schmale Oberkörper kann daher wunderbar mit einer lässigen, weiten Bluse- auch gerne im Oversize Stil kombiniert werden. Die helle Nuance tritt hervor und trägt für unsere Augen ein wenig auf, macht hier aber nichts aus, da der gesamte Oberkörper schön schlank wirkt.
  • Der schwarz/weiß Look bei einer „alles oben“ Figur: Bei dieser Silhouette sind der Blickfang definitiv die schmalen Bleine. Hier solltet ihr helle Nuancen wählen, wie zum Beispiel einen weiten, weißen Sommerrock oder eine enge weiße Jeansshort um eben den Blickfang zu generieren. Eure „Problemzone“ ist hier der obere Teil der Figur…. breite Schultern, große Brüste werden daher gerne in schwarz gesehen- eine schöne nicht zu weit geschnittene Bluse oder ein Shirt mit einem schönen Ausschnitt, das optisch eure Brüste verkleinert.
  • Der schwarz/weiß Look bei einer „geraden/sportlichen“ Figur: Hier ist prinzipiell alles erlaubt, allerdings solltet ihr euch vorab überlegen, welches (unten oder oben) Körperteil ihr betonen wollt, damit ihr dann den „Fokus“ setzen könnt. Bei solch einer Figur könnt ihr auch super schwarz-weiße Streifenshirts oder auch Hosen tragen, die fallen auf und sind gerade super trendy! 🙂

Mein Look:

Stylegart Tipps

Calzedonia Leggins

Black and white Style

Lookbook black and white

Ich zähle mich zu der klassischen Birnenfigur… und möchte daher meistens ungern meine Hüften und Oberschenkel betonen, im Sommer trauer ich daher oftmals schmalen und engen weißen Jeans nach, da diese mir leider überhaupt nicht stehen… aber man kann ja nicht alles haben! 🙂 Meine Leggins hat hier den Vorteil, dass die Hinterseite schwarz ist, daher super kaschiert und den Fokus auf die Vorderseite legt. Nun sind meine Oberschenkel und ich auch nicht soo arg Freunde, aber die Leggins hat mich aufgrund der tollen Spitze und dem schwarzen Hinterteil einfach überzeugt! 🙂 Dazu kombiniert habe ich ein super enges, cremefarbiges T-Shirt, eine Bikerjacke mit einem weißen Fake-Fur Besatz, meine nudefarbigen Boots und meine helle Bag von Lui-Jo.

Black and white Style

Black/white/creme Look

Schwarz/weiß richtig kombinieren

Schwarz/weiß Kombi

Look by

Boots: Heine

Leggins: Calzedonia

Bag: Liu-Jo

Shirt: Only

Jacke: FC Jeans

 

Kleiner Tipp: Ihr könnt einen schwarz/weiß Look auch wunderbar aufpeppen, indem ihr einen kleinen „Kleks“ Farbe in euren Style mit integriert- das kann z. B. Schmuck in einem schönen orange sein, oder wie in meinem Fall warme, cremefarbige Boots und eine helle Tasche! 😉

 

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Tipps geben, wie ihr schwarz/weiß Kombis vorteilhaft auf euren Körper abstimmen könnt!

Gerne dürft ihr mir ein Feedback dafür geben!

Black and white

stylegart

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.