Conservative Style

Von konstruktiver Kritik und konservativen Styles!

 

Kennt ihr das? Wenn Kritik nicht wirklich bei euch ankommt, weil diese weder zu dem Thema passt, noch ihr sie nachvollziehen könnt? Konstruktive Kritik kann manchmal für die Person, die diese gerade ausspricht sinnvoll, für denjenigen den es aber trifft total unvertständlich sein. Ich finde Kritik in einem gewissen Maß durchaus nachvollziehbar. Wir leben in einer Welt, in der jeder seine Meinung äußern kann und meiner Meinung nach auch sollte. Das Wichtige an dieser ist aber der Bezug zur Realität und eben zum Sachverhalt! 🙂 Für viele Menschen ist Mode ein tolles Thema um andere zu kritisieren, denn „auffallende“ Menschen kommen nicht immer und überall gut an. Ich denke, das liegt leider oftmals daran, dass diese Menschen nicht selbstsicher genug sind Kleidung als eine Art von Kreativität anzusehen. Wenn wir darüber nachdenken, so hat doch jeder beispielsweise einen anderen Musikgeschmack, auffällig ist hier, dass alle Stilrichtungen auch eine besondere Art von Kleidung repräsentieren. Die Rocker lieben Leder, die Heavy Metal Liebhaber mögen Nieten und die Rapper tragen Boyfriend Jeans und Oversize Shirts. Selbstverständlich ziehen wir Menschen dann liebend gerne genau das an, dass eben diesen gewissen (Musik)Geschmack wiederspiegelt den wir dann hören/mögen und natürlich sind dann andere Stilrichtungen total out bzw. furchtbar! 🙂 Prinzipiell finde ich das total albern, aber so sind wir nun einmal! 🙂

Brille by Einstoffen

Konservativer Style by Stylegart

Codello

Auffallen

Ich falle gerne auf, nehme Kritik an, denke teilweise darüber nach, mache Schluss endlich aber immer das wonach mir ist und wobei ich mich wohl fühle! Andere Menschen zu kritisieren, weil ich mich insgeheim das eben nicht so traue wie der Mensch, der gerade vor mir steht, sei es in Bezug auf seine Kleidung, sein Tun oder sein Vorhaben finde ich ganz furchtbar! Bewunderung ist hier eher angebracht! 🙂 Ich finde, man sollte anderen Menschen das auch mitteilen, gerade hier in unserer Deutschen Gesellschaft ist Neid leider immer noch ein Thema dass zu tief in den Köpfen verankert ist! Gönnt den anderen etwas, nimmt sie ernst, auch wenn sie vielleicht deiner Meinung nach „anders“ aussehen oder etwas tun was für dich „komisch“ wirkt- wir brauchen kreative Menschen in dieser komischen Welt mehr denn je! 😉

Blaues Kleid

Kleid mit Raffung

Keil mit Blume

Conservative Look

Passend zu dem wohl etwas kritischen Thema möchte ich euch heute einen Style präsentieren, der in meinen Augen leicht konservativ angehaucht ist. Doch was bedeutet dieses Wort eigentlich genau? Eintönig zu sein oder auch hartherzig trifft es am besten, meiner Meinung nach. Vielleicht passen die Wörter „verstaubt“ und „unbeweglich“ auch! Natürlich all das, was ich zu 100 % bin! 🙂 Kleiner Spaß am Rande, ich denke keiner möchte als „konservativ“ eingestuft werden, selbst Politiker mögen diese Form der Darstellung nicht.

Ich habe mit diesem Outfit versucht ein bisschen in diese Schiene zu rutschen, wobei ich mich als Person niemals mit diesem Wort identifizieren möchte, allerdings sieht mal hier deutlich, wie Wandelbar eben Kleidung sein kann und was man mit dieser ausdrucken und repräsentieren kann!

In Kleidung steckt einfach so viel Kreativität die von uns modebewussten Menschen präsentiert werden will, dabei sei zu beachten, dass auch wir niemals neidisch sein sollten wenn eine andere Bloggerin oder auch eine Passantin auf der Strasse einen Style besser umgesetzt hat als man selbst! 😉

Selbstverständlich würde ich je nach meinem Wohlbefinden auch diesen Look in der Kombination aus Schlichtheit und Eleganz wieder tragen, denn schlussendlich bleibt es eben doch fraglich, ob dieser Look nun „konservativ“ angehaucht ist oder nicht! 😉

Schaal Codello

Zara Codello COS

By Stylegart by Ramona

Codello Zara COS

Creativ by Stylegart with COS Zara and Codello

Schaal Codello

Kleid COS

Tasche Zara

Schuhe Sigrun Wöhr

Holzbrille Einstoffen

 

Was denkt ihr über meine Meinung? Wie findet ihr mein Look? Ist dieser konservativ?

Konservativer Style

Stylegart by Ramona

 

 

 

 

 

 

stylegart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.