DIY Kleider-Garderobe

Ein Traum aus Holz für alle Mädchen!

 

Herzlich willkommen zum meinem zweiten DIY Artikel für selbstgemachte Kleiderstangen und Garderoben. Am Anfang meiner „Bloggerkarriere“ habe ich euch schon in diesem Artikel meine Holzkleiderstange (hergestellt aus einem Ast) für Jacken vorgestellt. Nachdem ich es mit dieser Idee jetzt in die Zeitung Szene Hamburg geschafft habe (ein bisschen Stolz bin ich ja schon darüber, 🙂 den Artikel könnt ihr übrigens hier lesen)

Wood Fashion

 

dachte ich mir, ich stelle mein bzw. unser neues Meisterwerk speziell für Kleider oder auch Hosen vor. Ihr wundert euch vielleicht gerade warum ich das Wörtchen „wir“ benutze?! Mein Mann muss hier auf jeden Fall auch erwähnt werden, schließlich kommen von mir nur die Ideen und er setzt sie handwerklich mit meiner Unterstützung in die Tat um! 🙂

Ich wollte schon immer einen offenen Kleiderschrank. In unserer neuen Traumwohnung ist dies jetzt auch endlich möglich. Allerdings neige ich immer dazu, alles anders zu machen als andere bzw. meine eigenen Ideen verwirklichen zu wollen. Es gibt doch nichts schöneres, als ein handwerklich einzigartiges Möbelstück, dass individuell auf deine Wünsche angefertigt wird! 😉

Als ich mit dieser Idee zu Hause um die Ecke kam, (weil mein alter Kleiderschrank tatsächlich zusammengestürzt ist) war mein Mann natürlich erst einmal skeptisch, ob diese Garderobe in dieser Größe überhaupt machbar ist. Mit viel Arbeit und Zeitinvestition hat er mir schließlich dieses Gerüst gebaut, dass jetzt unser Schlafzimmer mit meinen über 90 Kleidern schmückt ( ja, ich gebe zu ich bin KEINE Schuhsüchtige, sondern stehe total auf Kleider- ein richtiges Mädchen eben) 🙂 Heute möchte ich euch diesen Traum vorstellen und zum Nachmachen animieren! Ein günstiges Gerüst, das keine 100 Euro kostet, das selbst anzufertigen ist und nach Belieben in euer Zimmer passt!

 

Ihr benötigt:

  • 1 Bandschleifer
  • 5-6 Latten und 4-6 Rundhölzer (je nach Große) aus Holz vom Baumarkt
  • 1 Packung 4,5 x 50 Schrauben für das Material Holz
  • 1 Packung Schloßschrauben M5 oder M6 ( am besten kauft ihr euch ein Set mit metrischen Schrauben, Unterlegscheiben und Kontermuttern)

Anleitung:

Maßanfertigung HolzgarderobeDas X zusammen fügen: 2 Hölzer übereinander legen und mit Schraubzwingen fixieren (achtet hier auf die richtigen Maße: Oben 13 cm breite und unten 64 cm breit). Nach ca.28 cm bort ihr dann ein Loch in das Holz und fixiert darin die Schlossschraube. Das gleiche wiederholt ihr mit den 2 anderen Hölzern.

Kleider Garderobe

  1. Holzstange auf dem X fixieren: Die 205 cm lange runde Holzstange auf das Y setzen und zwischen den Schenkeln an der Stange auf beiden Seiten ein Loch bohren und das runde Holzteil mit  jeweils einer Schraube fixieren. ( Hier müsst ihr unbedingt zu zweit arbeiten, denn ihr werdet schnell merken, dass die 2 Stangen ohne fremde Hilfe noch nicht in der Lage sind festzustehen, das ganze ist aktuell noch ziemlich wackelig, daher hält am besten eine Person die Y Stangen an einer Seite fest und die andere Person fertigt das Gerüst unten an.

  1. Gerüst: Hier müsst ihr wirklich genau auf meine Maßangaben (siehe Bilder) achten, ansonsten wird eure Garderobe nicht halten! Als Erstes bohrt ihr an den Füßen nach 15 cm von unten ein Loch auf beiden Seiten und fixiert die erste Runde Holzstange, das gleiche macht ihr gegenüber. Als Nächstes bohrt ihr nach 50 cm von unten wieder 2 Löcher links und rechts und fixiert mit einer Schraube die oberen 2 Rundhölzer, das gleiche wiederholt ihr hier wieder gegenüber. Für Stabilität sorgt nun direkt unterhalb der 2 oberen Hölzer eine Holzstange quer direkt darunter. Hierfür einfach wieder 2 Löcher bohren und die Stangen links und rechts befestigen. Nun habt ihr das Gerüst fertig und euer Ständer sollte jetzt stabil genug sein, alleine zu stehen- allerdings rate ich euch hier, unbedingt zu einer zusätzlichen Halterung an der Wand mit einem Winkel.

DIY Kleider Garderobe

 

  1. Gerüst an der Wand sichern: Hierfür einfach die Holzstange an dem X mit einer Schraube fest bohren und mit einem Winkel an der Wand sichern. Wie ihr auf den Bildern bemerkt, habe ich nur eine Sicherung an der Wand, ich empfehle euch aber dieses auf beiden Seiten zu machen!

DIY Kleidergarderobe aus Holz

 

Tipps: Um diese Stange jetzt mit „Leben“ zu füllen benötigt ihr natürlich Bekleidung! 😉 Ich finde persönlich, dass Kleider hier einfach perfekt in Szene gesetzt werden können! Ihr könnt aber auch noch zusätzlich wunderbar kreativ werden und wie ich z.B. die Enden als Halterung für Taschen oder eben auch für eine hängende „Schublade“ nützen. Dieses tolle Teil dafür habe ich übrigens bei Ikea geshoppt, die Schublade ist super einfach mit Klebestreifen zu befestigen und gibt auch noch was her 🙂

Kleidergarderobe Anleitung DIY

 

 

Mottenschutz: Kleidung, die generell im freien hängt wird leider immer gerne mal von Motten heim gesucht. Hier eignen sich wunderbar Zedernholzstangen. Bei Amazon hier könnt ihr diese praktischen Teile für wenig Geld shoppen! 🙂

Mottenschutz

 

 

DIY

 

 

 

So ich hoffe, ich habe euch nun inspiriert euer Schlafzimmer oder eben auch euer Ankleidezimmer neu zu gestalten! Natürlich könnt ihr die Stangen auch noch nach Wunsch beliebig lackieren! 🙂

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und würde mich über Feedback sehr freuen!

Logo

 

 

 

stylegart

7 Comments

  1. Das sieht ja cool aus! Ich wünschte, ich hätte bei mir noch Platz für mehr Klamotten und Schränke und Kleiderstangen und Schuhe… 😀

  2. Liebe Ramona,

    du bist ja geschickt – Wahnsinn! ich bekomme nicht mal hin eine Kleiderstange von Ikea zusammenzubauen … geschweige denn so ein Projekt. Ist echt toll geworden. Gratuliere!

    Liebe Grüße
    Verena

  3. Das hast du aber schön gemacht. Sieht klasse aus. Vielen Dank für die Anleitung. Wir haben unser Ankleidezimmer mit Gardinenstangen und Kommoden vom Ikea gemacht.

    LG Jasmin

  4. Danke für diese tolle Anleitung.
    Ich bekomme nächste Woche zwar einen neuen Kleiderschrank, aber eine Kleiderstange will ich für manche Teile auch noch unbedingt. Daher wird das gleich abgespeichert.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    • Hey meine Liebe, danke für das Feedback. Ich freue mich wenn meine Ideen ankommen. 😊 Falls du Hilfe bei einer meiner Anleitungen brauchst, dann schreib mir einfach eine Email. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.