Pastell meets autumn

Violet richtig kombinieren!

Flieder richtig stylen

 

Gestern gab es in Stuttgart einfach zauberhaftes Herbstwetter, die Sonne strahlte und erwärmte unsere Gemüter bis auf 23 Grad! Für mich eine der schönsten Zeiten im Jahr- einfach auch deshalb, weil man mit der Mode hier wunderbar spielen kann! Insofern wählte ich für diesen tollen Shootingtag ein hellen und freundlichen Look! Flieder sollte es sein…

Was genau ist denn überhaupt „Flieder“?

Das Wort“Flieder“ gehört eigentlich zu einer Pflanzengattung, deren Blüte ein wunderbar warmes Lila mit sich trägt. Wir kennen diesen Ton auch unter dem Namen: „Violet“!

 

Mein Look:

Fliederfarbige Look

Eigentlich so gar nicht meine Farbwahl- ich habe mich aber seit einiger Zeit irgendwie in kalte Farbtöne verliebt und möchte euch daher diesen traumhaften Look vorstellen. Mein Longsleeve ist an den Ärmeln, am Kragen und an der Hüfte mit einer hochwertigen Spitzenborde umringt. Dieses tolle Teil trägt sich aufgrund des leichten Seidenanteils wunderbar und zaubert daher auch eine tolle Silhouette. Das Oberteil hatte ich vor ca. 2 Jahren bei einem Label namens Rosemunde ergattert- mich überzeugte damals einfach dieser wunderbare Farbton… den ich mit meiner heutigen Kenntnis nun in die „Violet“ Schublade stecke!

Flieder richtig kombinieren

Fliederfarbige Weste

By Stylegart

 

 

Jeggins Look

Kombinierbar ist dieser leicht kalte Ton wunderbar mit einer blauen Jeans, helle Töne wie weiß und beige, aber auch schwarz und braun sind möglich. Für mein Geschmack kommt dieser Ton aber am besten mit einem weichen und hellen Blau zur Geltung. Meine Jeggins (eine Jeans mit einem Elastananteil wie sie zum Beispiel auch in einer Leggins enthalten sind) ist für einen Spaziergang in Stuttgart eben augrund ihrer Bequemlichkeit und dem hellen Ton für diesen Look wunderbar geeignet.

Look by S'Oliver

Stylegarts Lila Style

Flieder richtig kombinieren

 

Daunenweste by Stylegart

Eigentlich bin ich ja so gar nicht der Paillettentyp- ja… es gibt auch Frauen, die das nicht so gerne mögen, bzw. an sich sehen! 😉 Ich finde, dass viele Produkte die mit Pailletten bestickt sind leider oftmals nicht hochwertig genug aussehen- nicht zuletzt wegen den Pailletten… wohl eher wegen der Stoffwahl! Hier hat mich aber sowohl das hochwertige Material mit den Daunen, als auch die Pailletten und der Schnitt überzeugt! Eint tolle Weste, die ich wohlbemerkt extra für das Longsleeve gekauft hatte. Kennt ihr das? Ihr verliebt euch in ein Teil, wisst aber mit Sicherheit, dass ihr nichts passendes im Schrank dazu habt! Verzichtet ihr auf das Teil- oder seit ihr wie ich und kauft euch später einfach noch eine Kombinationsmöglichkeit dazu? Dieses Teil spricht euch dann bei der ersten Besichtigung ebenfalls genau so an wie das Erste und ihr wisst dann sofort, dass genau dieses zu dem bereits anderen, das im Schrank sehnsüchtig auf einen Partner wartet, passt!!? 🙂

S'Oliver Produkt

Stylegart by Ramona

S'Oliver Style

Nun ja, mein Sleeve und die Daunenweste mochten sich auf jeden Fall auf Anhieb!

 

Fersenfreier Fellschuh

Tja, was soll ich sagen… in diese zwei tollen Teile habe ich mich auf Anhieb verliebt- eben genau weil es dem Original von Gucci ähnelt. Für uns alle da draußen, die sich nun doch keine Guccischuhe leisten können oder auch wollen, sind solche „Imitate“ einfach wunderbar. Wobei ich das Wort „Imitat“ hier beabsichtigt mit Gänsefüßchen versehen habe… denn aufgrund der fantastischen Farbe, den Steinchen und den Fransen an diesem Modell erinnert nur das Fake Fur Fell und der Mokassinstyle an das Original! Ein wenig skeptisch war ich beim Kauf ob dieser Schuh nicht nur gut aussieht, sondern auch noch bequem ist! Ich hatte ihn gestern das erste Mal an und kann euch nur sagen: „Ja, er ist auch noch super angenehm zu tragen!“

Gucci Style

Fellschuhe richtig einsetzen

Mules mit Fellbesatz

Herbstliche Mode

Look by

Mokassins, aktuelle Kollektion by Mango

Jeggins, old by Replay

Longsleeve, old by Rosemunde

Weste, old by S’Oliver

Clutch, old by S’Oliver

 

Look by Stylegart

 

Mittlerweile habe ich mich ein wenig mit diesen Taschen ohne Henkel anfreunden können, dieses tolle Teil hat schon einige Jährchen auf dem Buggel. Der verträumte Print, das Silber an der Öffnung und die Größe hatten mich damals überzeugt. Ein Designer aus Japan hatte für S’Oliver zu dieser Zeit eine spezielle Kollektion heraus gebracht- Asia Style pur. Ich habe auch noch einen passenden Männerpulli aus dieser Kollektion- darüber werde ich euch übrigens auch noch berichten! 😉 Farblich passt diese Clutch einfach wunderbar zu meinem restlichen Look!

Clutch zu Casual

Styling Tipps mit kleinen Taschen

Stylegart by Ramona

 

Fazit:

Flieder gehört definitiv zu der Farbe Lila und kann richtig kombiniert einfach wunderbar aussehen, selbst an Menschen wir mir, die eigentlich eher für warme Töne schwärmen! 😉

Und was sagt ihr zu dieser tollen Flechtfrisur- ich wollte einmal nicht wie „alle“ Bloggerinnen aussehen? 😉

Flechtfrisur

Wie gefällt euch dieser doch eher zurückhaltende Look?

Ich freue mich über eure Meinung!

Fliedertraum

stylegart

2 Comments

    • Hallo Daniela,

      vielen lieben Dank für das super schnelle Feedback! 🙂
      Freut mich sehr, dass dir der Look an mir gefällt… ich bin mir nämlich immer noch nicht ganz sicher ob wir beide (Kalte Farben und Ich) zusammen passen! 🙂

      Ganz Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.