Friday’s Fashion News

Blumenprintlook by Stylegart

Von Blumenprints und komischen Kombinationen…

*Flower-Power-Indian-Girl*

Heine Bikerbooti mit Fransenpulli von Mango

 

Kennt ihr das? Komische Zusammenstellungen die angezogen dann gut aussehen? Ich liebe Mode und falle mit dieser gerne auf! ;-) Eine der einfachsten Regeln in der Kombinationsfrage ist die „get together“ Variante. Funktioniert folgendermaßen: Schrank auf, rein schauen, herausziehen, kombinieren, Spiegelcheck, gehen! Oftmals ist eben die 1. Idee Kleidung zu kombinieren die beste! Auch ich tue mich manchmal schwer und versuche verzweifelt Teile zu kombinieren und bin nach dem Check im Spiegel nicht zufrieden.

Bei diesem Look hier habe ich genau 10 Minuten gebraucht und als ich nach dem Shooting die Bilder betrachtet habe, zählt dieser Look ab sofort zu meinen Lieblingen! :-)

Blumenprints:

Blumenprinthose by Stylegart

Fransenlook with Mango und Hallhuber

Die Marke Dept

Auch dieses Jahr voll im Trend! Ich finde persönlich, dass diese Art von Prints immer niedlich wirken und uns einen romantischen Touch verpassen, egal welcher Typ in den Klamotten steckt, dies hat den Vorteil, dass auch „harte“ Konturen weich werden! Bedruckte Kleidung mit Blumen eignen sich daher für jeden Frauentyp!

Ich liebe diese Hose von Dept:

Indian girl love glow

lookbookstore by stylegart

Look by Heine Dept Mango Hallhuber

Letztes Jahr bei Zalando geshoppt und sofort verliebt…eine fließende Stoffhose mit schmal geschnittenen Beinen und diesem wahnsinns farbigen Blumenprint. Diese Karottenform tragen seit den 80er Jahren übrigens auch gerne einmal Männer. Der Schnitt eignet sich nur für sehr schmale Menschen, die ihre Hüften betonen möchten. Für mich eigentlich eine unpraktische Form, da meine Hüften von Natur aus gerne mal „Hallo“ rufen, ohne das ich das will! ;-)

Die Marke:

Ein holländisches Label, dass seit den 90er Jahren die Modewelt beherrscht. Farbenfrohe Prints und Muster mit viel Liebe zum Detail. Eine Kombination aus Urbanem-Look, gepaart mit dem Großstadt-Jungle… einfach herrlich. :-)

Pullover von Mango:

Mango Fransenlove

Hallhuber meets Mango

Blumenprints Trend 2017

Dass ich ein großer Fan dieser Kette bin, habt ihr sicherlich schon bemerkt. Immer tolle Schnitte und Qualität für kleine Preise. An diesem „Indian“ Pulli mochte ich in der Umkleide sofort die Farbe, den weiten Schnitt, die Öffnung an der Seite und natürlich die Fransen, auch hier musste ich nicht lange überlegen und nahm diesen mit nach Hause! ;-)

Ein sehr bequemes Teil, dass sich an deinen Körper schmiegt und durch seinen Wollanteil auch noch warm hält- perfekt bei dem doch sehr windigen Shootingtag!

Bootie von Heine:

Schuhe von Heine

Eigentlich bin ich von diesem „Katalog“ Label nicht so begeistert, hin und wieder hat dieser Konzern aber tolle Accessoires wie Taschen, Schmuck oder eben auch Schuhe. Den Bootie mochte ich sofort, die Farbe und das besondere Design überzeugten mich, preislich gesehen jedoch mit 119 Euro fraglich. Dennoch habe ich mich dafür entschieden und es nicht bereut! :-)

My Look:

Hose: Dept by Zalando

Pullover: Mango

Schuhe: Heine

Tasche und Kette: Hallhuber

Love Details:

Details flower power

 

Um dem „Indian“ Look noch den gewissen „Stempel“ aufzudrücken, entschied ich mich für eine Kette mit Federn und fertig ist mein „Flower-Power-Indian-Look“! :-)

Was meint ihr? Eine fragliche Kombination, der man ansieht, dass diese nur in 10 Minuten zusammen gestellt wurde?

Oder findet ihr diesen Look doch genau so toll wie ich?

Love Fashion by Stylegart

Ich freue mich über eure Meinung!

Stylegart by Ramona

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Der Style ist der Wahnsinn! Ja, im ersten Moment denke ich auch oft, ein Look sieht viel zu sehr nach „zusammengewürfelt“ aus. Aber hier, die bunte Hose als Eyecatcher und die anderen schlichteren Farben… Und den Pullover finde ich toll! Ich mag auch den Indianer-Style (darf man das so nennen?), Fransentaschen etc. findet man bei mir zuhauf! Nur echte Federn mag ich nicht so, da hab ich eine schöne Pandora-Federkette von http://www.ella-juwelen.de stattdessen ;)
    Bist du eigentlich ein Natur-Ginger? Falls nein, verrätst du mir dein Färbemittel? Das ist ein unglaublich schöner Rotton :)
    Alles Liebe
    claudia :)

    • stylegart

      Hallo Claudia, vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar! Freue mich sehr darüber! :-) Ich denke, wir dürfen das „Indian Style“ nennen! :-)
      Ich bin leider keine echte „Ginger“:-)
      Meine Haare färbe ich alle 3 Wochen mit der Farbe „Wella Koleston Perfekt, Vibrant Reds 77/43“ … je nachdem wie hell deine Haare sind, musst du diese vorab noch aufhellen, beispielsweise mit einer Blondierwäsche!
      Falls du noch ein paar Tipps zum selbst färben brauchst dann schau gern in meinem Artikel http://www.stylegart.de/diy-von-schwarz-zu-kupferroten-haar/ nach, dort beschreibe ich alles nochmal ausführlich!
      Ganz Liebe Grüße

  2. Hallo Eve, vielen Dank für dein lieben Kommentar. Ich finde auch, dass wir das ein oder andere mal den „Einheitsbrei“ in der Mode verändern sollten. :) Auf deiner Seite machst du das auch gerne und gut. 😉
    Schönes WE

  3. Ich finde, der Look steht dir wahnsinnig gut. Ich mag es, wenn Look aus dem rosafarbenem Einheitsbrei herausstechen und anders sind. Alle Daumen hoch.

    Komm gut ins Wochenende
    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.