Friday’s Fashion News

H&M Studio Kollektion 2017

Rüschen und Volant bei H&M

Seit Anfang März gibt es wieder eine Studio Kollektion von H&M im Online Shop und in ausgewählten Geschäften. 2 mal im Jahr präsentiert das Kernteam des Design – Ateliers zum Saisonstart eine Studio Kollektion. Das Besondere sind die limitierten Stücke, die immer modisch ausfallen und schnell vergriffen sind. Dieses Jahr hat sich das schwedische Label zusätzlich noch einen Bonuspunkt verdient, denn die Kollektionsvorstellung wurde LIVE auf der Homepage übertragen. Gigi Hadid und viele andere tolle Mädchen präsentierten elegant und sportlich die neue Kollektion. Im Anschluss konnte man direkt im Shop online die Produkte ergattern. Inspiriert wurden die Designer dieses Jahr vom klassischen Ballet und der modernen Sportswear. Von Kleidern bis hin zu Turnbeuteln, Hoddies, Shorts, Blusen und Hosen sowie Schmuck ist für jedermann etwas dabei. Verarbeitet wurden in dieser Kollektion hochwertige Materialien wie Biobaumwolle und Nylon.

Rüschenkleid H&M Studio 2017

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich flippe bei diesen Kollektionen regelmäßig aus. 🙂 Ich liebe einfach auffällige, detaillierte Designs, die eben nicht für jedermann zugänglich, bzw. limitiert sind. Schnell ist hier allerdings die Devise. Manche Teile waren nach 10 Minuten der Veröffentlichung bereits ausverkauft, unter anderem auch das Kleid, was ich euch heute hier präsentieren darf. Aktuell findet ihr online aber noch Produkte und sogenannte „Restposten“, die von vielen wieder zurück geschickt wurden. Mit Glück könnt ihr vielleicht noch ein Teil ergattern, das eigentlich schon ausverkauft ist.

Also ran an den Rechner und viel Glück! 🙂

H&M Studio 2017

 

Das Baumwollkleid ruft einfach nach dem Frühling. Das Material fühlt sich super auf der Haut an und durch die Kordel wird die Taille betont. Die vielen Applikationen und Details in Form von Rüschen, machen es zu einem Hingucker. Der Kragen erinnert mich ein wenig an das Mittelalter. Die Puffärmel und der Volant am Saum runden das Ganze ab.

Ich bin: DETAILVERLIEBT! 🙂

H&M trifft auf die Natur

Wo bleibt der Frühling mit H&M Studio

Kombiniert habe ich das Kleid allerdings nicht mit offenen Sandalen wie in der Show, sondern mit Stiefeln von Ash Italia und einer Fake Fur Weste in Schwarz von Silvian Heach. „Black and White“ geht einfach immer und sieht super elegant und aufregend aus. Meine Tasche ist von Silvio Tossi einem tollen Label aus der Schweiz.

Neues Kleid von H&M

 

Spaziergang mit H&M Studio

 

H&M kombiniert mit Silvio Tossi

Na, wie findet ihr mein Kleid?

Versteht ihr, warum ich regelmäßig ausflippe? 🙂

Oder findet ihr die Kollektion zu verspielt oder zu sportlich?

Ich freue mich über Kritik und Anregung!

Glücklich mit H&M Studio und Ash

Eure Ramona

stylegart

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.