Friday’s Fashion News

„Think pink“!

 

Beitrag über Pink auf Stylegart

 

Der Frühling rückt näher und mit ihm kommen die Farben! Auf Pink solltet ihr dieses Jahr auf keinen Fall verzichten! Generell bin ich ein totaler Fan dieser aussagekräftigen Farbe.

 

Allerdings gibt es bei der Kombination und deiner Haarfarbe einiges zu beachten:

Die Wirkung:

Pink ist ja eigentlich das englische Wort für Rosa. Generell gilt für diesen Ton das Motto: Ich möchte herausragen bzw. auffallen. Umso kräftiger das Rosa wirkt, desto mehr sprechen wir von dem Farbton: Pink.

Die Kombination mit deinen Haaren und deiner Kleidung:

Blondinen und Brünette können diesen Farbton in jedem Fall immer tragen. Die helle Haarfarbe tritt zurück, das Pink kann hier super zur Geltung kommen. Ein wenig schwieriger ist es bei schwarzhaarigen Mädels. Schwarz wirkt eben oftmals sehr hart, ich empfehle hier nicht mehr „Farben“ mit ins Spiel zu bringen, ein tolles pinkenes Kleid mit schwarzen Pumps, nicht zu viel Silberschmuck und schwarzen Haaren kann toll aussehen und sogar elegant wirken. Kommen wir nun zu den Rothaarigen.. 🙂 Selbst ich war mir diesmal nicht sicher ob diese Kombination möglich ist. Hier kommt es auf deinen Rotton und die Kraft der Farbe an. Ich empfehle allen blassen Rothaarigen Pink mit gedeckten, sanften Tönen zu kombinieren. Das können z. B. helle Grautöne oder wie in meinem Fall Brauntöne sein.

 Pink for Stylegart

 

 

Mein Fazit:

Pink kann jeder von euch stehen,

wichtig ist die Kombination aus deiner Haarfarbe und den passenden Tönen. Wenn du dies beachtest, wirkst du weder aufdringlich noch unseriös! 🙂

 

smile pink smile

 

Für die Präsentation habe ich mich für meine neue Seidentunika von H&M aus der aktuellen Studio Kollektion entschieden. Wie ihr ja vielleicht schon wisst, bin ich ein rießiger Fan diesen immer trendigen Teilen. Falls ihr detaillierte Infos über die Kollektionen wissen wollt, dann seit ihr hier und hier genau richtig. In diesen Artikeln von mir erfahrt ihr alles.

 

Think pink by Stylegart

Pinkkombi by Stylegart

Pinkoutfit by Stylegart

Pink by Stylegart

An der weiten Tunika hier liebe ich die kleinen Rüschendetails an den Ärmeln und an den Enden, die leichte Transparenz und der wahnsinns Rückenausschnitt (in jedem Fall ein Hingucker auf jeder Beachparty und in jedem Club). Kombinieren könnt ihr diese aber auch gut für einen Shoppingtripp, einfach ein Tanktop darunter und fertig ist der Look! 🙂 Damit das Sommerfeeling bei diesem tollen frühlingshaften Shootingtag blieb, habe ich mich für meine Shorts von Mango im Wildlederlook entschieden, (aktuell natürlich mit einer Strumpfhose darunter) dazu kombiniere ich meine Schlangenstiefeletten, ebenfalls aus einer Mangokollektion. Meine kleine Handtasche ist von Michael Kors und war ein mega Schnäppchen aus der Zalando Lounge. Die Tasche hat die perfekte Größe für alles Wichtige wie Handy und Portemonnaie und das Design ist einfach Weltklasse! 🙂

Mango vs pink H&M

 

 

Shop the Look:

Weite Seidentunika aus der Studio Kollektion 2017: here

Wildledershorts von Mango, similar: here

Stiefeletten von Mango im Animalprint, similar: here

Henkeltasche von Michael Kors, similar: here

Wie gefällt euch mein Look?

Wie steht ihr zu der diesjährigen Trendfarbe Pink??

Pink is my colour by stylegart

Schreibt mir, ich bin neugierig ob ihr diesen Farbton mögt?  🙂

 

 

 

stylegart

4 Comments

  1. Gefällt mir sehr gut dein Look! Besonders das Pink kommt mit deiner Haarfarbe irgendwie erst richtig zur Geltung, kombiniert mit dem braun – perfekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.