Kaufhaus Breuninger präsentierte

Puma Show: Velvet Rope Collection!

Live Show im Breuninger

 

 

Herzlich willkommen zu einem neuen Eventbericht! Wer fleißig meine Instagram Story verfolgt, der hatte bereits mitbekommen, dass Liza von Molekül und ich letzte Woche vom Breuninger zur Präsentation der neuen Puma Velvet Rope Collection eingeladen waren!

Ein super tolles Event, dass es definitiv verdient in einem Artikel präsentiert und vorgestellt zu werden! Vorab erst einmal ein paar „Facts“ rund um das Kaufhaus Breuninger und Puma!

 

Das Kaufhaus:

1881 eröffnete Eduard Breuninger das Einzelhandelgeschäft in Stuttgart. Mittlerweile gibt es 11 Kaufhäuser, 1 E-Shop mit einem Sortiment von 1000 Marken, 15 Restaurants und Confiserien. Nach 135 Jahren Bestehen, arbeiten nun insgesamt 5.500 Menschen für diese Kaufhauskette.

Fazit: Eines der schönsten Einkaufsmöglichkeiten die es bei uns in Baden Württemberg gibt, wer das Gebäude noch nicht von innen gesehen hat, verpasst etwas! Für mein Dafürhalten kann dieses Modehaus durchaus mit den großen wie zum Beispiel dem KaDeWe in Berlin mit halten! 😉

Puma:

Mutig, überzeugt, zielstrebig, mit Spaß dabei… das sind die vier Markenwerte von Puma. Sportliche Mode, Schuhe und Accessoires werden mittlerweile in rund 120 Läder vertrieben. Das deutsche Unternehmen mit dem Sitz in Herzogenaurach beschäftigt mittlerweile rund 13.000 Menschen.

Das Event:

Puma Breuninger

 

Um 20.30 Uhr sollten wir im Inneren des Kaufhauses an den bekannten durchsichtigen Aufzügen warten. Als wir ankamen, standen bereits einige Menschen um den Lift verteilt herum und unterhielten sich. Freundlich wurden wir kurz nach unserem Eintreffen dann von 2 hübschen Mädels im typischen „Breuningerdress“ empfangen, die uns nach unseren Namen fragten, diese auf ihrer Liste abhakten und uns darauf hin zwei Armbänder mit den Initialien vom Breuninger als Erkennungsmerkmal mit gaben. Gegen 21 Uhr wurden wir dann in Gruppen in die Aufzüge gesteckt, um im 4 Stock erneut von Mitarbeitern empfangen zu werden. Die vielen Guddibags entdeckten wir gleich, wurden aber dann direkt auf die tolle Bühne aufmerksam, wo bereits fleißig fotografiert wurde. Nachdem wir unseren Platz für die Show erfolgreich gefunden hatten- Stehplätze in der ersten Reihe an der Front 🙂 schlugen wir beim Essen und Trinken zu. Canapes vom Feinsten mit Lachs, Avocado, kleinen Sweets, sowie leckere Drinks wie Gin Tonic oder eine hausgemachte Limo wurden serviert. Ich muss sagen, dass ich kurzzeitig etwas baff war von der tollen Organisation und vor allem von den vielen, leckeren Köstlichkeiten. Gastronomen merken einfach sofort, wo die Qualität stimmt und wo nicht! 🙂

 

Eröffnet wurde die Show von einer tollen Moderatorin, die einen kurzen Smalltalk mit den Models der Kampagne und dem Chef von Breuninger hielte. Im Anschluss gab es einen schnellen Film über die neue Kollektion und dann folgte eine 20 Minütige Tanz Show, die es in sich hatte!  Super sportliche Mädels präsentierten die neue Sportswear in einer Kombination aus Tanz und sportlichen Trainingeinheiten.

Stuttgart Fashion Show

 

Eine klasse Show, bei denen die Madels dem Publikum einheizten und eben nicht nur „straight“ ihren Weg hin und zurück liefen, wie es in „normalen“ Shows auf den Laufstegen eben so üblich ist.

Nach dieser heißen Performance folgte nun die Anmoderation für den Showroom, dort wurde die Kollektion dann super elegant mit Hilfe von Vitrinen und Puppen vorgestellt und präsentiert. Nachdem wir uns die Bekleidung angeschaut hatten, kamen wir zu dem Entschluss, dass wir beide 1. wieder regelmäßig ins Gym gehen werden und 2. vor allem dafür neue Bekleidung aus dieser Kollektion dafür brauchen! 😉 Mit dieser Erkenntis tanzten wir zu den Beats, die der DJ gerade begann aufzulegen… direkt in Richtung Bar um ordentlich zu feiern!

Die Kollektion:

 

Seit dem 12.08.17 gibts die Kollektion nun offiziell im Online Shop vom Breuninger hier und in den Kaufhäusern zu shoppen! Wer auf Khakigrün steht, der wird diese Sportbekleidung lieben, tolle goldfarbene Details an Hosen und Tanktops machen diese Kollektion zu einem garantierten Blickfang! 😉

Danke für die Pics der Show, by: Christian Poellmann

 

[Affiliate Link] Hier könnt ihr direkt los shoppen:

 

Mein Look zur Show:

Bohemian Style

Bikerlook by Stylegart

Bikerlook mit Kleid von Hallhuber

Mango Boots

Biker Bohemian Look

Wie wir Frauen halt so sind, hatte ich mir vorab (damit ich an dem Tag nicht so in Stress gerate) bereits überlegt, was ich zu dieser Show anziehen werde. Ich war mir ziemlich sicher, dass einige sportlich unterwegs sein werden! Ich wollte das nicht und entschied mich für diesen Bohemian Traum von Hallhuber aus der letztjährigen Kollektion von 2016. Das Kleid ist aufgrund der Kordel wunderbar tailliert, fühlt sich zudem toll auf der Haut an und ist vor allem bequem. Für solch ein Event definitiv ein guter Grund! Die Spitzenapplikationen an der Schulter verhelfen diesem Kleid zu einem leicht romantischem Look. Um hier wieder den Stil zu brechen, entschied ich mich für derbe Boots aus der aktuellen neuen Herbst/Winter Kollektion von Zara, die ich übrigens auf diesem Event das erste Mal anhatte! Preis/Leistung ist hier wie bei fast allem Schuhen von diesem Konzern wieder top! Ein super bequemes Profil und Sohle, dazu eine auffällige Bikerjacke und meine Bag von Silvio Tossi. Mir war einach wichtig etwas an zu haben, das zum einen stylisch ist und zum anderen eben „ICH“ bin. Sportliche Looks sind zwar schön und gut, ich würde aber nie in einer Knopfhose und einem einfachen Tanktop zu einer Fashionshow gehen, egal ob dies dann auf die Präsentation oder das Label abgestimmt wäre… sportliche Looks sind mal okay, allerdings für mich für solch ein Event nichts!

Bag by Silvio Tossi

Romantic vs. biker

New collection

 

Stylegart Bohemian Look

Fashion Show in Stuttgart

Loob by

Kleid, old Halluber

Lederjacke, old Mango

Tasche im Sale, shop here

Boots Zara, shop here

Zara Boos Herbst/Winter

Wie findet ihr meinen Style? Passend für solch ein Kaufhaus,bzw, solch ein Event?

Auf welcher Show wart ihr zuletzt?

Stylegart by Ramona

 

 

stylegart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.