Blogbeitrag Mom Jeans und Karriere

Stilberatung Stuttgart Stylegart

Die 90er schreien: Welcome back!!!

 

Wer fleißig meine Artikel liest der weiß, dass ich eigentlich nicht sooo gerne Jeans trage- einfach weil ich der Meinung bin, dass ich nicht die passende Figur für sie habe! In diesem Post mache ich eine Ausnahme und stelle euch meine neue Mom- Jeans vor! Und ja, ich weiß… sie trägt auf! Dennoch bin ich der Meinung, dass das 90er Comeback sich durchaus auch mit etwas „breiteren“ Hüften sehen lassen kann. Wie ihr am besten diese Jeans kombiniert und was ihr beachten solltet, jetzt hier!

 

Mom Jeans- woher kommt denn überhaupt der Name?

90er Jahre Comeback

Styletipps für Mom Jeans

Zara Style

 

Umgangssprachlich bedeuten die Wörter nichts anderes als „tailliert“. Diese Jeans war in den späten 1980er und den frühen 1990er Jahren super trendy. Der Bergriff war allerdings vorerst abwertend und erlangte Bekanntheit durch einen Sketch in einer amerikanischen Fernsehsendung… als eine Frau meinte, dass diese Jeans eben nur für „Mütter“ geeignet sind und mit dem Slogan: For this Mother’s Day, don’t give Mom that bottle of perfume. Give her something that says, ‚I’m not a woman anymore…I’m a mom!! Was soviel heißt wie: Schenk dieser Frau ja kein Parfum mehr, sondern gib ihr eher was, das sagt: „Ich bin keine Frau mehr- ich bin eine Mutter“! Sehr fraglich, wie ich finde und ob diese Jeans das nun verkörpert wage ich doch zu bezweifeln! In den späten 1990ern und 2000er wurde dieser Hosentyp dann hauptsächlich von Frauen mittleren Alters getragen und von trendigen, jüngeren Mädels oft als „unhip“ gesehen! Nun hat sich dieses Blatt allerdings gewendet… heute ist diese Jeans eine angesagte Hose, die richtig kombiniert super aussehen kann!

 

Styling Tipps by Stylegart

 

Für welche Figurtypen sind Mom Jeans geeignet?

Birnenfigur: Genau wie meinesgleichen, solltet ihr hier ein bisschen aufpassen und euch auch damit abfinden, dass manche „Moms“ auch gerne auftragen können. Aufgrund unserer Rundungen an Hüfte und Po, und dem schmalen Hosenbein kann dies gerne mal die falschen Stellen betonen, wenn euch das nicht gefällt, dann kombiniert diese Jeans ganz einfach mit lässig sitzenden Oberteilen, wie z.B. eine Oversizebluse oder auch ein Longtop, das vergrößert optisch wieder ein wenig und verdeckt die Hüfte! Auch könnt ihr hier gerne ein A-Linienkleid, oder generell Kleider, die weit ausfallen dazu kombinieren. Ein Kleid über einer Hose ist gerade super angesagt und man kann sein geliebtes Stück auch gerne bei Temperaturen tragen, die dies ohne Hose kaum zulassen würde! Ich habe euch in einem Beitrag, der unten aufgelistet ist bereits meine Version mit einem Longkleid und der Mom Jeans vorgestellt!

Mom Jeans meets Longdress

Canca Projekt by Stylegart

 

Gerade, sportliche Form: Für diesen Figurtyp ist diese Hose wie gemacht, hier könnt ihr wirklich alles dazu kombinieren! Frauen mit wenig breiter Hüfte und einem knackigen Po sehen in Mom Jeans einfach super sexy aus;-)

Umgedrehte Birne: Mädchen mit viel Oberweite und schmalen Beinen können auch gekonnt: „Hier“ schreien, wenn es um eine Mom Jeans geht, denn auch für diesen Figurtypen eignen sich die taillierten Hosen hervorragend. Ein V-Ausschnitt Shirt dazu kombinieren und mit tollen Pumps pimpen- einfach traumhaft!!

Wie kombiniert ihr denn nun Mom Jeans am besten?

90er Jahre Jeans style

Look by

Boots: Mango ( aktuelle Kollektion)

Mom Jeans: Zara ( aktuelle Kollektion)

Henkeltasche: Guess

Shirt: Only

Bikerlederjacke: Mango

Joker: H&M Studio

Mom Jeans Streetstyle

Mom Jeans Style

 

Sportlich, mit einer Mom Jeans: Hier könnt ihr eure Highwaist Hose toll mit Sneakern, oder auch Chucks kombinieren, dazu ein lässiges Tanktop, ein Kaputzensweater, eine Beltbag und fertig ist euer Style:

Schick, mit einer Mom Jeans: Ihr wollt ausgehen und möchtet auffallen? Dann tragt doch einfach eure Mom Jeans mit einer tollen Schlüpperbluse, einem Blazer und aufregenden Highheels! Die Hingucker sind dann allerdings sicher euer Hinterteil und eure Beine! ;-)

Kleid, mit Mom Jeans: Auch dieser trendige Look lässt sich wunderbar stylen, kombiniert diese Jeans mit eurem Lieblingssommerkleid, dass kann gerne einen Blumenprint oder auch Tüll haben, hier könnt ihr dann auch toll Sneaker, Blücherschuhe oder gerne auch Absätze kombinieren!

Biker mit Mom Jeans: Auch das geht, Mom Jeans eignen sich auch hervorragend zu Bikerlooks, klassischen Boots, gepaart mit einer trendigen Lederjacke und einem lässigen Printshirt- fertig ist euer Wohlfühllook!

Streetstyle mit Mom Jeans: Für diese Variante habe ich mich entschieden!! ;-) Wie ihr sehen könnt, vertragen diese Jeans auch wunderbar leichte Stilbrüche. Ich kombiniere daher meine Mom Jeans mit derben Bikerboots, einem breiten Gürtel und einer Jokerkette. Zudem trage ich ein super enges Shirt in einem Cremeton und kombiniere dazu eine kurze Bikerjacke mit einer aufflligen Henkeltasche aus Leder. Ein lässiger Streetstyle Look, dem ich beabsichtigt eine lässig sitzende Hose verpasst habe und den ich wunderbar zum abendlichen- spontanen Dinner, als auch für ein kurzes Treffen im Cafe mit der Freundin anziehen würde! ;-)

 

Na, habt ihr jetzt Lust bekommen auf eine Mom Jeans??

Hier kommen nun die schönsten Modelle:

Affiliate Link:

Wenn euch ein Teil besonders gut gefällt, gelangt ihr direkt mit einem Klick darauf zu dem Onlinehändler- ich erhalte dann eine kleine Provision!

Für euch ist der Preis dadurch aber nicht teurer!

 

 

 

Private Infos über Stylegart by Ramona:

Denim Style 90er Jahre

In zwei Tagen gehts für mich privat nach Amsterdam ( natürlich nehme ich euch in meiner Instastory mit ) bevor es Ende Mai wieder heißt: Back to school!! Ich werde dann 2 Jahre noch einmal Montag bis Freitag die Schulbank drücken und mit 34 Jahren noch eine zweite Ausbildung absolvieren, um dann im kaufmännischen Bereich richtig durchstarten zu können!! Einige meiner Mitmenschen meinten doch glatt: „Mach doch einfach ein Kind, wenn du keine Lust mehr hast auf deinen erlernten Beruf!!!

Bitte, was ist das denn für eine Aussage! :-(

Und was mache ich, wenn mein Kind zur Schule geht?? Spätestens dann müsste ich wieder zurück in die Gastronomie… oder, ach nee- mein Mann müsste mich aushalten!!! ;-) Nee, danke…. manche Menschen sind doch einfach nur furchtbar mit ihren Äußerungen!

Ich setze doch kein Kind in die Welt, nur um nicht mehr arbeiten zu müssen!! Wie primitiv ist das denn? Die Welt geht dann wohl doch langsam zu Grunde….

Ich für meinen Teil bin super ehrgeizig, als auch zielstrebig und relativ sicher, dass ich in 3 Jahren einen tollen Beruf haben werde, der mich erfüllt, Stylegart mit meinen neuen Erkenntnissen noch erfolgreicher sein wird und dann auch noch eine kleine Maus, oder ein kleiner Mäuserich an unserer Seite ( Meinem Mann und mir) sein wird, denn Karriere und Kind ist in der heutigen Zeit auf jeden Fall machbar… wobei ich der Meinung bin, dass wenn ein Kind da ist, man als Mutter dann doch die Verpflichtung hat seine Karriere hinten anzustellen… und das geht eben nur dann, wenn man bereits erfolgreich ist…. ;-)

 

In diesem Sinne- wie denkt ihr über die Äußerungen meiner Mitmenschen und tragt ihr Mom- Jeans aktuell auch super gerne???

Vielleicht habt ihr mir auch noch ein paar Tipps für meinen Kurztripp nach Amsterdam?

 

Mom Jeans

 

 


 

Print Friendly, PDF & Email

22 Kommentare

  1. Also, ich finde den Look sehr cool an dir! Aber ich trage auch total ungerne Jeans und wenn dann höchstens schwarz/grau/weiße Skinnys =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  2. Hallo Ramona,
    toller Post und schön, deine ehrliche und persönliche Meinung zum Thema Beruf, Weiterbildung und Kind zu hören :) mir stehen die meisten Mom Jeans nicht wirklich, vielleicht liegt es eben auch an meiner Birnenfigur
    Ganz viel Erfolg mit deiner Ausbildung!

    Liebste Grüße,

    Janina

    http://www.janinaloves.com/

  3. Sehr lässiges Outfit, genau der richtige Mix aus Retro, Modern und rockig. Ich liebe es! Würde ich also definitiv auch so tragen, danke für diese schöne Inspiration.
    Ich trage total gerne Jeans, vielleicht sollte ich mich mal an eine Momjeans wagen.

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  4. Wieso guckst du auf den BIldern denn so grummelig? Da wo du lachst siehst du viiieeel besser aus! Kinder kriegen weil man kein Bock hat auf seinen Job? Gehts noch? Zeig den Leuten mal nen Vogel von mir!

    • stylegart

      Hallo Anni.
      danke dir… ja mache doch! Steht dir sicher fantastisch! ;-)

  5. Mir persönlich wäre die Jeans zu weit oben. Das trage ich ungern. Aber dir steht das Outfit richtig gut. Toll welche Kombimöglichkeiten es mit dieser Hose gibt.

    Liebe Grüße, Mo

  6. hihi, ist schon echt witzig, wenn ich mir überlege, dass ich dieser Hosenform in den 90ern so gar nichts abgewinnen konnte … ich hab sie quasi gehasst!
    und heute finde ich die einfach sooo cool und bequem und überhaupt! hab sogar noch eine original Levi’s Mom-Jeans aus den 90ies von meiner Ma :)

    deine Look finde ich natürlich super :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • stylegart

      Juhu meine Liebe,

      ja ich finde diese Art von Jeans auch erst jetzt cool! ;-)

  7. Ich habe leider noch nicht die passende Mom Jeans für mich gefunden!
    Aber dir steht sie wirklich sehr gut! Die Kombi mit dem Kleid finde ich ausgefallen und stylisch!
    LG und einen schönen Wochenstart,
    Sarah <3

  8. Meine liebe Ramona,

    ich finde es genial dass du nochmal die Schulbank drückst und eine 2. Ausbildung machst! Wieso denn nicht? Wir müssen so lange arbeiten, da kannst du dich ja wohl noch öfter umorientieren. Ich wünsche dir alles Gute und viel Spaß in Amsterdam … ich liebe diese Stadt <3!

    Liebe Grüße
    Verena

    • stylegart

      Hallo Verena,

      ja danke! Amsterdam war sooooo toll! Ich bin ganz verliebt! ;-)

  9. Ich selbst kann leider keine Jeans tragen, da sie an den Oberschenkel meist zu eng anliegen und es nach einer Zeit unangenehm wird. Die Mom Jeans sieht allerdings sehr locker aus und würde mir auch gefallen.
    Toller Artikel !

    • stylegart

      Hallo Miri,

      ja das kenne ich! Daher trag ich diese auch eher selten! ;-)

  10. Ich bin mom Jeans gegenüber einfach zu skeptisch. Wenn ich welche anprobiere fühle ich mich unwohl und finde auch dass sie im spiegel komisch aussehen …

    liebe Grüße,
    Sonia

    http://www.yellowgirl.at

    • stylegart

      Hallo Sonja,

      kann ich gut verstehen, ist halt nicht jedermans Sache! ;-)

  11. Hallo meine Liebe,

    das Outfit steht Dir wirklich fantastisch! Ich liebe jede Kombination davon. Und ich mag die Kulissen sehr, die Du gewählt hast. Toll!
    Ganz herzliche Grüße und einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir!

    Verena.

    • stylegart

      Hallo Verena,,
      vielen Dank für deinen auffälligen Blich für meine Fotos! ;-)

  12. Ich finde, das Outfit hat was. Sehr lässig, sowas mag ich sehr gerne. Selber bin ich aber kein Freund von Jeans und finde diese recht unbequem. Ich mag dann doch eher zu Stoff greifen, das leichter auf der Haut sitzt. So ziehe ich jetzt leggings an ^^. Auch deine Bilder, geben schöne Ansichten deines Outfits her.

    Alles liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.