Paradise

Dreams are my worst darkness!

Dunkle Macht

 

 

Kein „normaler“ Faschionbeitrag, kein Rezeptvorschlag, kein DIY Projekt und kein Beautyartikel! Stattdessen…

die bittere REALITÄT!

Artikel über das Paradies Erde

TRÄUME: Des einen Freude und Ansporn zugleich, Zukunftspläne die in einer schönen und realen Welt immer näher rücken, des anderen eine düstere, karge Welt mit Gewalt und Tod, vor der wir uns fürchten und die uns immer wieder heim sucht! Wir das aber auch wollen!

Träume deuten

LEBEN: Ein auf und ab, das wir mit Zielen stetig versuchen zu verbessern! Aber sollten wir nicht viel lieber stattdessen in der realen Welt leben und nicht mit Hilfe von Träumen uns eine bessere, erfolgreichere oder auch ängstlichere Welt zu erschaffen? Sollten wir nicht lieber jeden Tag genießen und in der Gegenwart leben?

Lebe in der Gegenwart

PARADIES: Ein Wunschplatz eines jeden Menschen und die Erfüllung nach dem Tod? Sollten wir nicht lieber das wahre Paradies sehen? Unsere Erde?

Paradis Welt

Als ich diese Woche shooten war und mir beabsichtigt diese Location für den Artikel hier aussuchte wusste ich, dass mir der Platz und das extra dafür angefertigte „Paradies“emotional nahe gehen werden. Vielleicht war es auch mit ein ängstliches Gefühl, dort Menschen zu begegnen! Ein kleines Fleckchen Erde das so unberührt aussieht, so still ist… aber offensichtlich von Menschen für andere Menschen gemacht ist. Das Gefühl in einer „besseren“ Welt zu shooten mit einer doch unnatürlichen Natur, die eben von Menschen angelegt wurde, faszinierte mich irgendwie. Deshalb entschied ich mich für dieses „Rainbow“ Kleid. Ja, ich habe es so getauft. Ein ganz besonderes Teil, dass eben aufgrund seiner kräftigen Aussage mit seinen weichen Farben und dem seidenartigen Stoff mich beim Tragen noch ein bisschen mehr in eine Fantasiewelt versetzt…

FANTASIE: Eine künstliche Plattform in der wir Menschen uns alles so zurechtlegen, das wir entweder Angst davor haben, oder wir danach streben! Sollten wir nicht lieber die natürliche Schönheit sehen und begehren?

Eine künstliche Plattform für Menschen

Sicherlich fragt ihr euch nun auf was für einem Gelände wir uns befanden. Was für ein schöner Garten das hier denn ist?

Ein Platz für Menschen, denen es wirklich nicht gut geht, ein kleines Fleckchen Ruhe ohne Terror, Gewalt, Liebe und Aufmerksamkeit. Ein Garten Eden? Ein Platz für all jene, deren Körper aufgrund menschlicher Zutaten wie Alkohol und Drogen ausgelaugt ist! Ein Platz, an dem wir alle Energie tanken können, ein Platz an dem es keine psychische und physische Gewalt von anderen Menschen gibt! Ein Platz für all diejenigen, die wieder gesund werden müssen, denn jeder LIEBENSWERTE Mensch verdient doch einen Platz auf dieser Welt!

Eben ein Platz im Paradies!

Paradies Look

Zalando

Deby Debo

Regenbogenkleid

Look by

Kleid Deby Debo

Clutch Diesel

Wedges Geox

Paradis Blog by Stylegart

Wie steht ihr zu diesem Thema?

Habt ihr verstanden an welchem Platz ich war?

Dreams are my worst darkness

 

 

stylegart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.