Shopping Queen Motto Bleistiftrock

 

Rockstar: Setze deinen neuen Bleistiftrock gekonnt in Szene!

Pencil skirt style

Herzlich willkommen zu einem femininen und aufregendem Motto. Für mich waren die Kandidatinnen Nummer 1 und Nummer 4 die Siegerinnen.

Motto Bleistiftrock, wer ist euer Favorite??  Guido kürt die Siegerin

 

Wer meinen Blog fleißig verfolgt, der wird hier bereits feststellen, dass ich ein paar kleine Änderungen an den Artikeln hier über die Mottos vorgenommen habe. Ich werde in Zukunft die einzelnen Kandidatinnen nicht mehr aufführen, stattdessen möchte ich mich mehr auf euch konzentrieren, das heißt ich möchte euch mehr in die Artikel mit einbinden und euch hilfreiche Tipps für ein solches Motto und den passenden Style dazu geben. Ich werde euch zwar immer noch Looks zu einzelnen Mottos vorstellen, diese werden aber nicht immer pünktlich am Samstag erscheinen, sondern können auch mal ein paar Tage später online sein. Ich werde aber nach wie vor Mittwochs und Samstags für euch bloggen und ihr werdet selbstverständlich immer auf dem Laufenden bleiben was Trends und Mode anbelangt. Desweiteren werde ich über tolle Events berichten, auf denen ich eingeladen werde, leckere Rezeptideen kreieren und ganz viele DIY Geschichten mit Videos auf meinem Youtube Channel Stylegart by Ramona vorstellen!

Stilberatung

Was ist denn überhaupt ein Bleistiftrock?

Shopping Queen Rockstar

Bleistiftröcke gehören ursprünglich zu einem Kostüm, das heißt sie sind oder waren ein Teil eines Zweiteilers. Da solch ein Rock super eng an den Hüften anliegt, ist oftmals die Körperbewegung eingeschränkt und daher ist an vielen Exemplaren ein Schlitz hinten oder an der Seite eingenäht. Vorgänger zu diesem Rock war übrigens der sogenannte Humpelrock, der vor dem ersten Weltkrieg erschien- ein bodenlanger Rock mit einem engen Saum. Christian Dior stellte dann in den Neunziger Jahren seine Version eines solchen Rocks- in Bleistiftform vor und die Mode-Ära für dieses doch sehr klassische Teil begann…

Massimo Dutti

Color-blocking

Bleistiftrock

Wie stylt ihr ein solchen Bleistiftrock?

Lookbook Bleistiftrock

Color blocking style

Sockpumps Style

Mango Bag

Look by

Sockpumps: Zara (aktuell)

Bleistiftrock: Massimo Dutti

Tasche: Mango (aktuell)

Bluse: Zara (aktuell)

Bikerjacke: Bershka (akutell)

 

Bleistiftröcke sehen wirklich an jeder Frau bezaubernd aus. Männer lieben sie, da unsere Hüften, der Po und die Beine wunderbar zur Geltung kommen. Ihr solltet aber unbedingt auf eine genaue und vor allem nicht zu enge Passform achten. Ein solcher Rock darf im Schritt keine Falten werfen- wenn er das tut, dann ist das ein Zeichen, dass dieser nicht richtig sitzt und zu eng ist. Längentechnisch empfehle ich kleineren Frauen ganz klar KEINEN Rock, welcher über das Knie reicht, da dies optisch leicht „verkleinern“ kann. Kombinieren könnt ihr ein solch feminines Teil wunderbar mit einem Blazer, einer Bluse darunter und edlen Pumps- ein klassischer Officestyle. Gerne könnt ihr aber auch einen Bikerlook mit einer Lederjacke und derben Boots kombinieren. Ein lässiger Oversize Sweater und Sneaker finde ich persönlich auch wunderbar- Stilbruch Looks gehen einfach immer! 🙂 Wie ihr nun bemerkt, ist ein Bleistiftrock ein wunderbares Teil, der zu vielen Styles passt und zusammen kombiniert werden kann. Materialtechnisch gibt es eben die Klassiker aus Jersey und Elastan, aber auch Blaumwolle oder Mohair Teile sind aktuell verfügbar.

Mein Look zum Motto Bleistiftrock mit einem“Color-blocking“ Style:

Rockstar-Bleistiftrock

Mango, Zara, Massimo Dutti

Streetwear pencil skirt

Ich habe mich für einen Baumwoll- Bleistiftrock in einem kühlen Marineblau mit einem eleganten Seitenschlitz entschieden. Dieses tolle Teil gab es in der letzten Winterkollektion bei Massimo Dutti. Dieses sieht nicht nur stylisch aus, sondern hält auch noch wunderbar warm. Dazu kombiniert habe ich eine rote Bikerjacke im fünfziger Jahre Stil, eine Streifenbluse in blau/weiß und meine aktuellen Lieblingsschuhe- Sockpumps. Diese tollen Stiefeletten habe ich euch übrigens bereits in diesem Artikel vorgestellt.

 

Color-blocking:

Bleistiftrock richitg stylen

Fake Fur Teddytasche

Ich habe hier bei diesem Look beabsichtigt viele Farben zusammen kombiniert um euch einen sogenannten „Color-blocking“ Look zu zeigen. Bei solch einem Style könnt ihr „fast“ wahllos Farben zusammen stellen. Hier bleibt euch frei, ob ihr einen Look aus nur warmen Farben wie Braun oder Rot zusammenbringt, euch kalte Töne wie Blau und Lila reizen oder ihr gar beide vermischt! 🙂 Um meinen Color-blocking Look zu perfektionieren habe ich eine Fake Fur Teddy Tasche dazu gewählt. Dieses tolle Teil von Mango musste ich einfach haben! Eine Bag, die wunderbar in die Herbst/Winterzeit und aufgrund ihrer vielen Farben zu ganz vielen Looks passt! 🙂 Damit ihr sehen könnt, wie vielfältig solch ein Bleistiftrock denn nun ist, habe ich euch einen weiteren, tollen Look mit einem lässigen Pullover und Mules bereits in diesem Artikel vorgestellt.

Und damit ich euch nun wirklich von solch einem Rock überzeugen kann, habe ich nun die tollsten und aktuellsten Stücke in einem Link zusammen gestellt. Wenn euch einer dieser Artikel gut gefällt, dann könnt ihr diesen direkt über den Link shoppen. Klickt dafür einfach auf das gewünschte Produkt und ihr gelangt auf die Seite des Anbieters. Ich erhalte dann eine kleine Provison, für euch ist das Produkt aber NICHT teurer als im Store oder auf der Seite selbst. Ich würde mich daher super freuen, wenn ihr mich hier unterstützen könnt, damit ich euch weiterhin die neuesten Trends und Tipps für euren perfekten Look geben kann! 🙂

[Afiliate Link]

 

 Wie gefallen euch meine Tipps? Habt ihr auch schon einmal einen „Color-blocking Look kreiert?
Freut ihr euch schon auf den nächsten Mottolook?
Bleistiftrock

stylegart

12 Comments

    • danke dir… ich bin auch nicht so für den Klassischen, daher dachte ich, ich stelle ihn mal ein wenig anders dar! 😉

    • Hallo meine Liebe!
      Vielen lieben Dank dir!
      Ja, die hatte ich ja auch schon in Berlin bei unserem Shooting an! Der Schnitt ist einfach super vorteilhaft! 😉
      Grüße!

  1. Danke meine Liebe! 🙂
    Ja, ich finde auch, dass solch ein Rock super vielfältig einsetzbar ist! 🙂

    Liebe Grüße

  2. das ist ein Hammer Outfit liebe Ramona! Bleistiftröcke sehen irgendwie immer gekonnt und schick aus – da macht man höchsten mit der Länge was falsch 😉
    und aus solche Sock Boots stehe ich z.Z. auch total! ein richtig cooler, neuer Schuhtrend 🙂

    hab eine schöne Wochenmitte,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

  3. ziemlich extravaganter aber cooler look! ich bin seit ewigkeiten auf der suche nach so einem bleistiftrock, aber habe bis dato leider noch keinen passenden gefunden.
    glg karolina

    • Hey meine Liebe,

      danke für dein Feedi! Dir würde auf jeden Fall auch super solch ein enges Teil stehen und hoffe du findest bald eine tolle Ausgabe! 🙂

  4. Ich liebe Bleistiftröcke und trage sie selbst oft und gerne, ganz besonders in der Agentur. Irgendwie kann man die Röcke so vielseitig stylen, dass sie so gut wie überall passen! Ich finde deinen Look übrigens super genial! Das Color Blocking ist echt cool und das geraffte Shirt und die rote Lederjacke sehen einfach perfekt um Bleistiftrock aus!

    Liebst, Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.