Shopping Queen in Wien

 

Einfach Spitze- sei der Hingucker in deinem neuen weißen Spitzenkleid!

Spitze in weiß

Hallo in meine Wahlheimat Österreich und ein Hallo in eine der schönsten Städte der Welt! Ich liebe die Menschen dort, die Offenherzigkeit und Coolness der Leute sind einfach genial! 😉

Schauen wir mal was die hübschen Mädels diese Woche so getrieben haben:

Montag: Sohie auf dem Laufsteg

(Wow, was für ein mega Start in die Woche… das Kleid würde ich auch gerne haben wollen, sehr hübsches Mädchen und für mich die Gewinnerin.)

Dienstag: Katharina auf dem Laufsteg

(Ein hübsches Mädchen, dass sich ein tolles Kleid ausgesucht hat.)

Mittwoch: Jule auf dem Laufsteg

(Auch sie hat eine gute Wahl getroffen, das Kleid und die Sonnenbrille standen ihr wunderbar.)

Donnerstag: Ulrike auf dem Laufsteg

(Ein tolles Kleid, aber 350 Euro finde ich das nicht wert, keine Schuhe und keine Tasche… das geht eigentlich auch nicht.)

Freitag: Susanne auf dem Laufsteg

(Der Hippilook war mega gut, für mich definitiv Platz 2.)

Nightshoot:

In diesem Beitrag hatte ich euch bereits in einem Nachtshooting mein absolutes Lieblingsspitzenkleid vorgestellt. Ein Traum aus Baumwollspitze von Ralph Lauren. Dort findet ihr auch noch detaillierte Infos zum Thema Spitze! Es gibt zum Beispiel über 13 verschiedene Spitzenarten! Schaut vorbei und erfahrt alles rund um dieses tolle Thema!

 

Häkelkleid von Ralph Lauren

 

Das Phänomen „Kleid“:

Wir Frauen lieben sie! Kleider machen uns weiblich, sexy, verführerisch, erotisch aber auch niedlich, elegant und aufreizend können wir damit wirken.

Wusstet ihr das, es im 19 Jahrhundert verschiendene Kleiderstile gab, bzw. Kleiderformen? Man sprach zu dieser Zeit von Teekleidern über Abend- und Ballkleider, als auch von Reisekleidern, Besuchskleidern oder Nachmittagskleidern. Ich persönlich finde ja, dass in dieser Zeit die Frauen am besten aussahen und will euch damit sagen, dass wir alle wieder öfters Kleider tragen sollten! Mit solch einer Garderobe ist man als Frau einfach immer angezogen! 😉 Ball- und Abendkleider finden wir übrigens heute auch noch und Tee/Nachmittagskleider würde ich in unserer Zeit dem Casual zuordnen! In sofern hat sich die Welt doch eigentlich gar nicht mal so verändert… in Bezug auf Kleider natürlich! 😉 Warum also nicht einmal zum Shoppen oder ins Büro eine Robe tragen? Gerade jetzt im Sommer gibt es solch wunderbare Exemplare, die nur darauf warten getragen und präsentiert zu werden! 😉

Shopping Queen: weiße Spitze

Weißer Engel

Meine Wahl für das Motto weißes Spitzenkleid:

 

Verführerisch

Location in Ludwigsburg

Schuhe by Unisa

Kleid by asos

 

Da es mir aber aktuell in dem Spitzenkleid aus dem Nachtshooting einfach zu warm ist, möchte ich euch ein zweites Kleid vorstellen, das ich gerade bei Asos im Sale entdeckt habe und von der Marke Jarlo London ist. Das etwas außergewöhnliche Teil mit dem Chiffonsaum am Ende und der floralen Spitze die sich um das komplette Kleid wie eine Kletterpflanze schlingt, finde ich total schön. Der gerade Schnitt und der nudefarbene Unterstoff machen das ganze wieder zu einem Hingucker. Dieser Spitzentraum wirkt verspielt durch die „Schleifenträger“, aber dennoch feminin durch den eng anliegenden Schnitt. Das Design erinnert mich ein wenig an ein Korsett, mit dem Reisverschluss am Rücken und dem V-Ausschnitt setzt dieses Teil gekonnt auf „sexy“! Dazu kombiniert habe ich diesmal meine Sandalen mit Holzabsatz von Unisa und meine kleine Lieblingsbag im Animalprint, sowie eine leichte „oversize“ Jeansjacke in Creme. Tragen würde ich diesen Look auf jeden Fall zu allen Festlichkeiten und für ein Date finde ich dieses Kleid auch wunderbar geeignet, denn Männer mögen nun mal eng anliegende Kleider mit Spitze! 😉

Die Marke Jarlo:

Ein Londoner Label aus der berühmten Portobello Road, das für seine langen Maxikleider und Spitzenoveralls berühmt ist.

 

 

Weiße Spitze

Michael Kors Tasche

Look by

Spitzenkleid: Asos

Jeansjacke: Mango

Sandaletten: Unisa

Bag: Michael Kors

 

Mit Spitze seit ihr übrigens immer im Trend!

Sie gehört definitiv in jeden Kleiderschrank einer Frau!

Detail Love

Was meint ihr? Habe ich das Motto erfüllt oder ist euch das Kleid zu wenig „weiß“ und zu viel „creme“? 😉

Logo Spitzenkleid

stylegart

4 Comments

  1. Wow, das Kleid ist ja ein echter Hingucker, sehr ausgefallen und lässig im Design.Deine Bilder auf der Treppe sind wunderschön geworden.
    Liebe Grüße
    Sassi

  2. Du hast das Motto voll erfüllt, 10 Punkte. Es steht dir wirklich hervorragend, leider ist die Farbe für mich sehr unvorteilhaft, da ich sehr blass bin.
    Liebe Grüße Sigrid

    • Hallo meine Liebe! Vielen Dank für dein Feedback! 🙂
      Ich bin auch ein blasser Typ… der Nude Ton passt dennoch wunderbar!
      Du musst diesen nur mit einer etwas kräftigeren Farbe kombinieren!
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.