Der Trend-Mützen-Guide 2019

Stilberatung Stuttgart

Winter-Wonder-Land

Der Trend-Mützen-Guide 2019

für die aktuellen kalten Tage!

Nachdem ich euch letzte Woche über die wichtigsten Frühlingstrends informiert hatte, dachte ich mir, ich stelle euch in diesem Beitrag die schönsten Mützen- Modelle vor. Genau jetzt, wo sich der Zeiger unseres Thermometers im unteren Segment befindet ist eine Kopfbedeckung, die gleichzeitig wärmen soll und schick aussehen muss, unumgänglich.

  • Aber welche Mütze passt denn zu welchen Style?
  • Gibt es auch auffällige Wintermodelle, oder muss ich zur klassischen „Bommelmütze“ greifen?
  • Welche Alternativen kann ich denn statt der klassischen Mütze tragen?
  • Und welche Mütze passt zu welchem Gesichtstyp?

In diesem Guide gibt’s die Antworten!

 

Baker Boy Mützen:

 

Update: Letztes Jahr bereits der Trend schlecht hin- diese „Schildkappen“ Mützen verleihen dir einfach immer DEN perfekten Matrosenlook. Auch 2019 sind diese Mützen immer noch hoch angesagt, teils in knalligen Farben oder auch gerne in gedeckten Erdtönen.

Welcher Gesichtstyp sollte dieser Mütze eine Chance geben: Eckige und kantige Gesichter können diese Mützenform hervorragend tragen! Achtung bei kleinen, schmalen und ovalen Gesichtszügen- hier kann das Gesicht leider gerne mal „verschwinden“!

Styling Tipp: Solch eine Baker Boy passt super zur engen Skinni-Jeans, Sneaker und Sweater, ihr könnt diese Kappe aber auch wunderbar zu klassischen Mänteln und zu eurem Business Look wählen!

Stilberatung Stuttgart

Turban-Mützen:

 

Update: Spätestens seit der Boho-Hippi-Style wieder eingekehrt ist, sind wir den gewickelten Stil durch Tüchern schon gewohnt. Bei Mützen ist diese „Turban“ Optik doch eher noch neu. Sie erinnert irgendwie an die goldenen Zwanziger Jahre.

Welcher Gesichtstyp sollte dieser Mütze eine Chance geben: Diese neue Art der Mütze sieht nicht nur toll aus und wärmt unsere Ohren, nein- sie steht auch noch JEDER Gesichtsform, da sie perfekt auf dem Kopf sitzt- ohne zu verrutschen.

Styling Tipp: Turban-Mützen sehen hervorragend zu engen Rollkragen-Pullis aus, kombiniert mit einem warmen Strickmantel, einer Paperbag- Hose und Cowboy- Boots machen sie jede Frau zu einem Hingucker!

Basken-Mütze:

Update: „Tres bien“ – diese Mützenart ist einfach immer ein Highlight in modischer Form. Der Pariser Chic, das französische Flair der Modewelt verleiht uns Frauen einfach immer eine gewisse Souveränität, architekturisches Know- How sowie einen edlen und eleganten Touch!

Welcher Gesichtstyp sollte dieser Mütze eine Chance geben: Auch hier gebe ich grünes Licht an alle Frauen da draußen- jede von uns sollte mindestens ein solches Modell zuhause im Schrank haben!

Styling Tipp: Baskenmützen könnt ihr wunderbar zu einem Kostüm, einem eleganten Abendkleid mit einem klassischen, gerade geschnittenem Mantel kombinieren. Diese Mütze schreit förmlich nach Eleganz und möchte chic sein!

Stilberatung Stuttgart

Flacher- Cowboy-Hut:

Update: Dass diese Art von Hüten aktuell voll im Trend stehen, dürften einige von euch sicherlich schon mitgekriegt haben! Auch weiterhin bietet der Western Style wieder ein tolles Accessoire- der flache Cowboy-Hut.

Welcher Gesichtstyp sollte dieser Mütze eine Chance geben: Cow-Girls mit schmalen und ovalen Gesichtern sollten hier eine nicht allzu große Version wählen, da sie sonst Gefahr laufen, übersehen zu werden!

Styling Tipp: Hüte mit einer schmalen Hutkrempe und einen tiefe Krone runden jedes Outfit ab, besonders lässig wirken solche „Mützen“ zu gemütlichen Oversize Pullovern und Biker-Boots.

Strickmützen mit- oder ohne Bommel:

Update: Natürlich darf der Klassiker auch dieses Jahr nicht fehlen- unsere Bommel-Strickmütze! 2019 sollte man mit dieser Version aber bitte Farbe bekennen, entweder mit einem knalligen Ton, verschiedenen grafischen Ansätzen oder mehrerer Farben- ob mit oder ohne Bommel ist hierbei Geschmacksache!

Welcher Gesichtstyp sollte dieser Mütze eine Chance geben: Diese Mütze steht wirklich JEDER von uns!

Styling Tipp: Auch hier könnt ihr nichts falsch machen- diese Art von Mütze passt zu jedem Look- egal ob ihr einen Stilbruch in euren schicken Abendlook bringen wollt, euren lässigen Streetstyle Look aufpeppen möchtet oder auf der Ski-Piste Gas geben müsst- Strickmützen passen zu JEDEM Style!

Dieser Beitrag enthält Afiliatelinks und wurde nicht gesponsort!

Stylegart Stilberatung Stuttgart

Na, bin ich allen Fragen gerecht geworden?

Habt ihr denn einen Mützen-Favoriten… oder seid ihr eher der Kapuzenträger?

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

8 Kommentare

  1. ein schöner Guide meine Liebe! ich kann mir einen Winter ohne Mütze auch kaum vorstellen! wichtig finde ich dabei aber, dass man besonders auf die Haarpflege achtet, wo der Winter ja echt fies sein kann ;)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    • stylegart

      Hallo Tina!

      Vielebn Dank für dein Feedi!
      Ja da hast du REcht… Farben sollten immer aufeinander abgestimmt sein! :-)

      Liebe Grüße

  2. Liebe Ramona,

    wow! Du siehst auf jeden Fall mit jeder Kopfbedeckung umwerfend aus! Ich bin ein Fan von Baskenmützen und den klassischen Mützen mit Bommeln & Co. Danke für diesen tollen Trendreport und die schöne Auswahl!

    Hab einen schönen Abend!
    lg
    Verena

    • stylegart

      Hallo Avaganza!

      Lieben Dank für dein Feedi!
      Ja, die Basken Mützen trage ich auch gerne! :-)
      Liebe Grüße

  3. Hallo :)
    Vielen Dank für deine Zusammenstellung. Ich bin überhaupt keine Mützenträgerin, aber ich kann nun zumindest einschätzen, was passen könnte.
    Liebste Grüße

    • stylegart

      Liebe Sophie!

      Lieben Dank für dein Feedi!
      Auch du wirst sicher ein passendes Modell für dich finden! :-)

      Liebe Grüße

  4. Huhu,

    ich trage meistens meine Kapuze, denn eine richtige wo es auch nicht zu eng an meiner Brille ist, habe ich bisher noch nicht finden können… :-) Was nicht ist, kann ja noch werden.

    Lg
    Steffi

    • stylegart

      Liebe Steffi!

      Ja… genau! Wobei die Idee mit der Kapuze auch nicht so verkehrt ist! :-)

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.